Über mich

Meine Philosophie

Die Zeit der Schwangerschaft, der Geburt und der ersten Wochen mit dem Baby zu Hause ist ein neuer, spannender und wunderbarer Weg.

 

Als Hebamme sehe ich mich als qualifizierte Begleiterin und Unterstützung auf diesem, Ihrem, Weg.

 

Ich möchte Sie bestärken, beraten und individuell begleiten bei allen Fragen, Problemen und auch bei allen Entdeckungen und bei der Freude, die auf Sie wartet.

So möchte ich Sie ermutigen, der Kraft des Lebens zu vertrauen und selbstbestimmt diesen Weg zu gehen.

 

Jede Schwangere hat während ihrer Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes das Recht auf Betreuung durch eine Hebamme ihrer Wahl!

Meine Geschichte

Ich bin 1971 als jüngstes von vier Kindern geboren. Schon als Jugendliche war ich fasziniert von dem Wunder der Schöpfung in Schwangerschaft und Geburt, von der Kraft in diesem Geschehen und der Bedeutung für das Familie-Werden.

Deshalb bin ich Hebamme.

Nach meinem Abitur 1991 begann ich 1993 meine Ausbildung an der Hebammenschule des St. Elisabeth-Krankenhauses Bochum, die ich 1996 erfolgreich beendete.

Ein Höhepunkt während meiner Ausbildung war sicher der privat organisierte Aufenthalt bei einer Hebamme in Zidim/ Nordkamerun in Afrika.

Ich bin verheiratet und habe drei Kinder im Jungen-Erwachsenen- bzw. Teeniealter. Einige Jahre habe ich meiner Familie und meinen Kindern gewidmet. Seit unserem Umzug nach Wentorf arbeite ich nun hier als freiberufliche Hebamme.

Die Freude an meinem Beruf hat im Laufe der Zeit nicht nachgelassen, im Gegenteil, und ich bin auch immer ein bisschen stolz, dass ich an dem Wunder von Schwangerschaft und Geburt teilhaben darf und Familien auf diesem Weg ein Stück begleiten kann.

 

 

Nicole Radtke